We like

Kindermode: Sandstrasse

Sandstraße

Meike Rüger ist Modedesignerin und hat drei Kinder. Da lag es nahe, etwas für die lieben Kleinen zu entwerfen. Und wieso sollten diese nicht noch mehr Kinder tragen? So ist eine feine, kleine Kollektion mit coolen Hoodies, vielen Sternen und Matrosenelementen in bester Qualität entstanden, die sie auf Dawanda vertreibt. Und das zu wirklich fairen Preisen. We like!

http://de.dawanda.com/shop/Sandstrasse

 

 

 

Film:Boyhood

Regie: Richard Linklater

Der Film „Boyhood“ begleitet das Erwachsenwerden des zu Beginn des Films sechsjährigen Mason( Ellar Coltrane) bis hin zu seiner seiner College-Zeit und das quasi in Echtzeit, weil dieser Film im Zeitraum von 12 Jahren gedreht wurde. Und das macht diesen Film einfach wahnsinnig intensiv. Denn wir beobachten Mason und seine Familie tatsächlich beim Älterwerden und wir wissen dabei nie, ob es gut ausgeht. Ob Mason gut durch diese sensible Phase der Pubertät kommt mit erstem Joint, komischen Freunden und der ersten Liebe. Wie er das turbulente, absolut amerikanische Leben mit seiner Mutter(gespielt von Patricia Arquette) übersteht und sich die Beziehung zu seinem von ihr getrennt lebenden Vater (Ethan Hawke) entwickelt. Und dabei ist man verdammt nah dran. Klar, dass das etwas dauert- mit 166 Minuten ist es ein langer Film, aber es sind 166 Minuten, die sich lohnen. Wer diesen Titel also noch in einem kleinen, aber feinen Kino, erblickt- nichts wie rein!

 

Theater: X-Freunde

von Felicia Zeller

Felicia Zeller hält uns mit ihrem Stück X-Freunde den Spiegel vor- wohl dem, der sich darin nicht erkennt. Es geht um die grenzenlose Arbeitssucht unserer Zeit, um das „NichtPausemachenkönnen“ von unserer modernen Mobilität und Erreichbarkeit, dem „Nichttrennen“ von Beruf und Privatleben. Anne Holz, eine der drei Protagonisten, kann kaum einen Satz zu Ende sprechen, steht sie doch so unter Druck, weil sie gerade noch ein Projekt zu Ende bringen muss, dem natürlich sofort ein Nächstes und noch Wichtigeres folgt. Holger, Annes Mann, nach einer Firmenpleite arbeitslos, scheitert mit allen Versuchen, diesen Kreislauf zu unterbrechen und leidet unter der Arbeitssucht als Co-abhängiger genauso, richtet er doch sein ganzes Leben danach aus, seiner Frau den Rücken frei zu halten. Und dann ist da noch Peter Pilz, der Bildhauer, der dem Druck des „Sichständigdarstellens“ in allen Netzwerken nicht stand hält und mit einer totalen Arbeitsblockade reagiert, anstatt seine große Skulptur X-Freunde, die zwar schon einen Namen hat, aber nur eine leere Hülle ist, zu erschaffen.

Ein fantastisches Stück, das gerade auf vielen Bühnen Deutschlands gespielt wird. Sehenswert auf jeden Fall in der Blue Box im Nürnberger Staatstheater.

Aktuelle Termine:

15.12/28.12/23.01. jeweils 20.15h Blue Box, Nürnberg

15.12/22.12/06.01./18.01./26.01. Deutsches Theater Göttingen

05.02/06.02. Freies Werkstatttheater Köln

03.01/26.01 Schauspiel Frankfurt

 

Die Kunst der Margarete Schrüfer

Margarete Schrüfer faltet. Fast meditativ widmet sie sich der Anfertigung ihrer Origami-Sträußen, die sie mal in barocker Anmutung arrangiert, mal von verschiedenen Floristen binden lässt. Bei ihren neuesten Arbeiten hat sie die verschiedenen Phasen des Entstehungsprozesses fotografieren lassen und digital übereinander gelegt, so dass sie es schafft, das Erblühen der Knospen  im Bild festzuhalten. Pure Poesie!

Margarete_Schrüfer_Pfingstrosen2014

Aktuelle Ausstellungen:

Galerie KunstKontor

Füll 12, 90403 Nürnberg

Stillleben

Eröffnung: 26. September 2014, 19 Uhr

 

mehr unter http://www.margareteschruefer.de

 

YOURCARELESSSPARK

Die 4 Jungs von YOURCARELESSSPARK sind noch ein echter Geheimtip, auch wenn sie eindeutig das Potential für die ganz großen Bühnen dieser Welt haben. In ihren Songs wechseln sie die Stimmungen, so wie das Leben eben auch nicht immer gerade läuft. Da brechen aus der Melancholie  auch mal harte Beats durch, die aber schnell wieder zurückgenommen werden, um dem puren Spaß an der Musik zu fröhnen. Auf der Bühne lebt man mit den Jungs mit, die einfach echt sind. Superschön auch die Single „Under Water“. Guckt mal rein!

 

 

 

Mellow Mark

DISCO_LIEBE_LIVE

Mellow Mark ist  während der Schulzeit ein Stück mit uns gegangen und bis heute lassen wir ihn nicht aus den Augen. Er hat die Schule vorzeitig beendet, um Musik zu machen, richtig Gute und die macht er bis heute. Mit Leidenschaft und dem Herzen auf dem rechten Fleck. Er spricht aus, was ihm nicht gefällt, schreibt aber auch einfach supercoole Sommergrooves und wunderschöne Liebeslieder. Und live ist er auf jeden Fall der Hammer, auch solo mit Gitarre. Geht hin und schaut rein:

was zum Reinhören unter: www.mellowmark.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s