Syndividuell

louvreAls ich vor einiger Zeit Paris besuchte und am Louvre entlang schlenderte, geriet dieser fast in Vergessenheit, zog mich doch der Anblick mehrerer hintereinander auf Söckelchen positionierter Touristinnen in den Bann, die sich allesamt so fotografieren ließen, dass auf dem Foto der Eindruck entstehen sollte, sie berührten den Louvre mit ihren Fingerspitzen. In den Zeiten von Selfies, Belfies*, Bilfies**, Ussies***, Telfies**** oder Suglies*****genügt es eben nicht mehr, sich einfach vor den Louvre zu stellen und breit zu lächeln. Nicht, dass alte Urlaubsfotos orgineller gewesen wären. Aber diesen Anspruch hatten sie auch gar nicht.

( * Selfie des Pos, ** Selfie im Bikini,*** Selfie mit Gruppe, **** Selfie des Bauches, ***** besonders hässliches Selfie)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s