Wem gerade alles zu viel ist, der sollte sich ein Beispiel an diesem jungen Mann nehmen und sich aufs Wesentliche besinnen…